Monthly Archives: Februar 2010

Nordumfahrung -“Die Kosten hauen einen fast vom Hocker” – Eine Chronologie

Dieser Beitrag wurde bisher x aufgerufen. Mit dieser Einschätzung war der im November 2007 amtierende Bürgermeister Geisenfelds, Josef Alter, im Stadtrat nicht alleine. Gerade hatte Ingenieur Wilhelm Wipfler den Stadträten die Planung der Umgehungsstraße Nord vorgestellt. 12 Millionen Euro, doppelt so viel wie bisher veranschlagt sollte die Stadt für die …

Weiter lesen

Steuer gegen Armut – Heike Makatsch und Jan Josef Liefers führen`s vor

Ein internationales Netzwerk aus Nichtregierungsorganisationen, kirchlichen und gewerkschaftlichen Gruppen sowie Attac startete am 16. Februar 2010 eine Unterschriftenkampagne unter einen Offenen Brief an die Staats- und Regierungschefs der G 20-Länder. Darin werden die Staats- und Regierungs-chefs aufgefordert, für die Einführung einer Umsatzsteuer auf den Handel mit Finanzvermögen zu sorgen. Der …

Weiter lesen

Ortsteilbewohner sauer über Organisation der Bürgerversammlungen.

Der “bürgerfreundliche” Rathauschef lud zur privaten Geburtstagsfeier. Anlässlich seiner Kandidatur betonte er 2007 in der USB-Postille “Aufwind” sein wichtigstes Motiv:“Visionen für Geisenfeld und seine Ortsteile zu entwickeln” und “den Wirtschaftsstandort Geisenfeld stärken“. Mit “Wirtschaftsstandort” dürfte er die heimische Gastronomie nicht gemeint haben. Denn seine “private” Geburtstagsfeier zelebrierte er im Rathaus, …

Weiter lesen