Monthly Archives: Juli 2010

Gesundheitspolitik: Grauzonenverluste, Horrorszenarien und Neurodermitis für alle.

Was Oma noch wusste, im Gesundheitswesen wäre es angebracht: “Alle in einen Sack stecken und draufhauen. Es träfe keinen falschen”. Keiner der im Gesundheitsbetrieb an verantwortlicher Stelle handelnden Akteure vermag eine stabile, anspruchsgerechte und trotzdem kostenbewusste Gesundheitsversorgung sicherzustellen. Die Wahrnehmung in der Bevölkerung: Trotz steigender Beiträge und Zuzahlungen verschlechtert sich …

Weiter lesen

Demnächst auf Bürgersicht: Die Rezepte der Stümper

Mit freundlicher Genehmigung © Klaus STUTTMANN/ Berlin Die Gesundheitspolitik als Dauerversagen. Chaos statt Gesundheit. Und der Bürger ist dabei der Dumme. “Bürgersicht” wird sich in einer 3-teiligen Artikelserie mit diesem Thema beschäftigen. “So klappt es mit der Gesundheit”, noch vor der Sommerpause auf “Bürgersicht”

Weiter lesen