24 Stunden Lauf- Preis für beste Schülermannschaft

Wie das Landratsamt Pfaffenhofen mitteilt, wird Pfaffenhofens “neuer” Landrat sowohl die Schirmherrschaft für den 24 Stunden Lauf, als auch den Startschuss am 23. September für den 24-Stunden-Lauf übernehmen. (Von beiden Landratskandidaten, Rolf Deml und Martin Wolf liegen die Zusagen vor)

Eine weitere Zusage wird besonders die Schüler freuen. Da beide Landratskandidaten sich für die Förderung des Breitensports auch im Jugendbereich einsetzen wollen, wird heuer erstmalig vom Landratsamt zum 24-Stunden-Lauf ein Preisgeld für die beste Schülermannschaft ausgelobt.

Der Preis des Landrats für die beste Schülermannschaft beim 24-Stunden-Lauf.

Die stärkste Schülermannschaft wird mit 500 Euro ausgezeichnet!

Die Modalitäten wie die Summe aufzuteilen wäre, falls sowohl Nordic Walker als auch Läufer teilnehmen, werden noch abgestimmt. Aber hier befinden sich schon für den Fall der Fälle weitere Spender im Hintergrund.

Selbstverständlich dürfen Schülermannschaften durch Eltern, Lehrer und Freunde verstärkt werden. Auch können sich mehrere Klassen oder sogar Jahrgangsstufen zu einer Mannschaft vereinigen.

Dieses vom Landratsamt ausgesetzte Preisgeld ist auf jeden Fall der richtige Hebel um Schüler über den 24-Stunden-Lauf für den Laufsport und sicher auch andere Aktivitäten im Ausdauerbereich zu gewinnen. Wie die Erfahrungen der vergangenen Jahre zeigen, handelt es sich um eine neuartige und sehr nachhaltige Methode der Sportförderung.

Bisher waren die teilnehmenden Schüler (es gab schon eine ganze Reihe von Mannschaften) in höchstem Maß vom gemeinsamen Abenteuer des Laufs angetan.

Das 24-Stunden-Lauf-Team ist sehr gespannt, welche Schulen im Landkreis die Herausforderung annehmen und welche Schule bzw. welche Mannschaft das Preisgeld am Ende gewinnt.

Über Bernd Schuhböck

Nach den Maßstäben der Ära Willy Brandts politisch eher linksliberal. Wer ihn missverstehen möchte, nennt ihn einen Sozialromantiker. Wer ihn kennt, wertkonservativ und mit zu viel Ethos für einen Bayer. Der Mann für´s kommunale, soziale oder sonstwie politische. Oder für Themen, für die sich keiner fand, der sie aufgreifen wollte.

Check Also

Dringend angeraten – PC-Leihgeräte für bedürftige Schüler an PAF-Schulen nun möglich.

Laut MdL Karl Straub (CSU) fließen an die Schulen im Landkreis dafür “mehr als eine halbe Million Euro“.

Schreibe einen Kommentar