AKTUELL / 3-fach-Turnhalle – “Nichts über den Zaun brechen”

Lesezeit: 1 Minute

Aktuelles aus der Stadtratssitzung vom Donnerstag, 20.Mai 2010

Abstimmung über die 3-fach-Turnhalle verschoben. Da eine Abstimmung “heute sehr knapp ausfallen könnte” so Bürgermeister Staudter in der heutigen Sitzung, wolle er heute “nichts über den ZAUN brechen” und die Abstimmung über den Bau des 3. Teils der Turnhalle (und die für ihn so wichtige Nutzung als Mehrzweckhalle) endgültig erst auf der nächsten, auf den 10. Juli vorverlegten Stadtratssitzung vornehmen lassen.

Bericht auf “Bürgersicht” dazu am Dienstag, 25. Mai. Was spricht dafür, was dagegen? Wie machen das andere Gemeinden (ein Beispiel aus der Schweiz dazu) Virtueller Rundgang in einer Halle mit exakt der selben Größe (27×45 Meter) Wie lief das mit den vom Gemeinderat besichtigten Hallen in Rohrbach und Vohburg? Wie Sportler und Verwaltung sich beim Bürger einsetzen, sobald sie einen wirklichen Bedarf  für eine Halle haben: Video dazu.

Über Bernd Schuhböck

Nach den Maßstäben der Ära Willy Brandts politisch eher linksliberal. Wer ihn missverstehen möchte, nennt ihn einen Sozialromantiker. Wer ihn kennt, wertkonservativ und mit zu viel Ethos für einen Bayer. Der Mann für´s kommunale, soziale oder sonstwie politische. Oder für Themen, für die sich keiner fand, der sie aufgreifen wollte.

Lesen sie auch

Auswirkung von Politik – Etwas was den meisten Deutschen Angst macht.

Die Neue Studie „Die Ängste der Deutschen 2019“