Aufgehoben – Katastrophenfall für den Landkreis

Pegelstände haben sich normalisiert

Die Führungsgruppe Katastrophenschutz hat entschieden, den Status Katastrophenfall für den Landkreis Pfaffenhofen ab heute, Mittwoch 5. Juni, 6 Uhr, wieder aufzuheben.

Die Pegelstände haben sich soweit normalisiert, dass die Sicherungsmaßnahmen mit landkreiseigenen Kräften durchgeführt werden können und überregionale Unterstützungseinheiten zurückgegeben werden können.

Landrat Martin Wolf bedankt sich bei allen Einsatzkräften und zivilen Helfern, die in den vergangenen 72 Stunden zum Teil bis zur persönlichen Erschöpfung Bürgerschutz geleistet haben.

Über web36

Check Also

Bundestagsabgeordnete E. Irlstorfer (CSU) und J. Huber (AfD) zu Corona

Gespräch mit den MdBs des Wahlkreises Freising, Pfaffenhofen und Neuburg-Schrobenhausen

Schreibe einen Kommentar