Außenstelle Landratsamt – Die Entscheidung (VIDEO)

 

Egal welche der 4 Bewerbergemeinden aus der Abstimmung als Sieger hervorgeht: Der Norden unseres Landkreises hat damit auf jeden Fall gewonnen“, nahm Vohburgs Bürgermeister Martin Schmid die vorherrschende Meinung im Kreistag vorweg.

Dass am Ende eines ausgeklügelten Meinungsbildungsprozesses die von ihm vertretene Stadt den einstimmig gefassten Zuschlag für die begehrte “Außenstelle Nord” bekommen sollte, war zu diesem Zeitpunkt nicht absehbar.

Standen doch die Vorzeichen in Form eines Verwaltungsvorschlages nicht besonders günstig für Vohburg.

Eine 15-köpfige Arbeitsgruppe im Landratsamt sah bei den aufgestellten Bewertungskriterien Vohburg erst auf Platz 3 der 4 Bewerbergemeinden. In der Reihung der Gemeinden lag Geisenfeld mit 850 Punkten vor Manching mit 810, danach Vohburg mit 770 Punkten und leicht abgeschlagen Reichertshofen mit 560 Punkten.

Wie es doch noch zur einstimmigen Einigung auf die “Landratsamt Außenstelle Nord- Stadt Vohburg” kam …
sehen sie im nachfolgenden Video.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=fF6Ol5n6GLU[/youtube]

Zu diesem Thema könnte sie auch folgender Beitrag  vom 2. Oktober interessieren:  Landratsamt – Wie draußen ist Geisenfeld?

Über Bernd Schuhböck

Nach den Maßstäben der Ära Willy Brandts politisch eher linksliberal. Wer ihn missverstehen möchte, nennt ihn einen Sozialromantiker. Wer ihn kennt, wertkonservativ und mit zu viel Ethos für einen Bayer. Der Mann für´s kommunale, soziale oder sonstwie politische. Oder für Themen, für die sich keiner fand, der sie aufgreifen wollte.

Check Also

Bundestagsabgeordnete E. Irlstorfer (CSU) und J. Huber (AfD) zu Corona

Gespräch mit den MdBs des Wahlkreises Freising, Pfaffenhofen und Neuburg-Schrobenhausen

Schreibe einen Kommentar