Behinderte Schaufensterpuppen in Modegeschäften

Lesedauer < 1 Minute

Waren sie am 3. Dezember zufällig in Zürich?  Fielen ihnen bei einem Bummel in der Bahnhofstraße die eigenwilligen Schaufensterpuppen in den Modegeschäften auf?
Unter dem Motto „Wer ist schon perfekt ? Kommen Sie näher“,  wollte eine private Behindertenhilfe zum Nachdenken über die Akzeptanz von Menschen mit Behinderung anregen.

[youtube width=“640″ height=“360″]http://youtu.be/vf55LVk4ek4 [/youtube]

Über nonbescher

Check Also

Wer jetzt noch die Grünen wählt, ist kein Mitläufer, sondern ein Mittäter.

Wenn kriegsgeile Kriegsdienstverweigerer zum Waffengang blasen.

Schreibe einen Kommentar