BP – Zahlenhorror nach sechsstündigen Kreuzverhör im US-Kongress

In der Quelle unter dem beschädigten Bohrloch befinden sich nach Schätzungen von BP-Chef Tony Hayward noch sieben Milliarden Liter Öl. Es würde 2 bis 4 Jahre dauern, bis diese Menge ins Meer geflossen ist. Der US-Bundesstaat Louisiana beziffert die Umweltschäden dabei auf 40 bis 100 Milliarden Dollar. Das Volumen des geplanten Entschädigungsfonds (20 Milliarden Dollar) reiche dafür nicht aus.

Mit freundlicher Genehmigung © Klaus STUTTMANN/ Berlin

Über Bernd Schuhböck

Nach den Maßstäben der Ära Willy Brandts politisch eher linksliberal. Wer ihn missverstehen möchte, nennt ihn einen Sozialromantiker. Wer ihn kennt, wertkonservativ und mit zu viel Ethos für einen Bayer. Der Mann für´s kommunale, soziale oder sonstwie politische. Oder für Themen, für die sich keiner fand, der sie aufgreifen wollte.

Check Also

AfD Abgeordneter Huber fliegt mit Petitionsunterlagen nach Marrakesch

Dort will er die Migrationspakt-Petition den Teilnehmern der Konferenz übergeben

Schreibe einen Kommentar