Bürgerkulturpreis 2014 ausgeschrieben

Leitthema 2014 „Aktiv. Kreativ. Inklusiv. – Bürgerschaftliches Engagement für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen”.

Der Bayerische Landtag vergibt heuer zum 15. Mal den Bürgerkulturpreis für bürgerschaftliches Engagement. Der Preis steht unter dem Motto:
Aktiv. Kreativ. Inklusiv. – Bürgerschaftliches Engagement für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen

Das Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement im Landkreis Pfaffenhofen weist auf die Ausschreibung des Bayerischen Landtags zum „Bürgerkulturpreis 2014“ hin. Rund 3,8 Millionen Menschen engagieren sich in ihrer Freizeit für ihre Mitmenschen, für die Gesellschaft und den Staat. Der jährlich vom Bayerischen Landtag zum Tag des Ehrenamtes vergebene Bürgerkulturpreis steht in diesem Jahr unter dem Leitthema: Aktiv, Kreativ, Inklusiv – Bürgerschaftliches Engagement für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen.

BKP_Plakat2014Der Beirat zur Vergabe des Bürgerkulturpreises setzt den Schwerpunkt auf bürgerschaftliches Engagement, das es Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen ermöglicht, an der Gemeinschaft teilzuhaben, z.B. im Sport, beim Theater, im Umweltschutz, beim Malen und Musizieren. Gesucht und honoriert werden ehrenamtlich durchgeführte Projekte, die ein bemerkenswertes freiwilliges Engagement aufweisen und zeigen, wie aktiv und kreativ eine inklusive Welt aussehen kann.

Mehr dazu finden Sie im Internet unter https://www.bayern.landtag.de/aktuelles/veranstaltungen/buergerkulturpreis/.
Bei Interesse hilft Ihnen auch Uschi Schlosser, Leiterin des Koordinierungszentrums Bürgerschaftliches Engagement im Landkreis Pfaffenhofen weiter;
Tel. 08441 27 395, Email: ursula.schlosser@landratsamt-paf.de.

Über web36

Check Also

Bundestagsabgeordnete E. Irlstorfer (CSU) und J. Huber (AfD) zu Corona

Gespräch mit den MdBs des Wahlkreises Freising, Pfaffenhofen und Neuburg-Schrobenhausen