Pfaffenhofen -Landkreis u. Kreisstadt

Der größere Teil von Hopfenhausen

MdL-Kandidat Josef Schäch: „Ich würde der günstigste Landtagsabgeordnete sein“

Gespräch mit einem „Dorn im Auge des politischen Gegners“ über Vergangenheit und Zukunft. ---- Ein Video-Gespräch über Kandidatur, Kampf um Gerechtigkeit, gehäufte Alkoholkontrollen, offene Rechnungen und warum Wahl“kampf“ für ihn das falsche Wort ist. „Irgendwo kommt die Gerechtigkeit raus“ bewertet Josef Schäch seinen jahrelangen juristischen Weg im Zusammenhang mit seiner Rolle und den schlussendlich nicht haltbaren Vorwürfen gegen ihn in der sogenannten Wolnzacher Finanzaffäre. „Ich denke, dass alle, die damals die Messer gewetzt haben, daraus gelernt haben“.

weiterlesen »

Neues Pflegetagebuch hilft Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen

Herausforderung Pflegebegutachtung und Pflegebedarf. Das Neue Pflegetagebuch berücksichtigt den Stand der Gesetzgebung von 2017. ---- Wer Pflege benötigt, steht plötzlich vor einer Herausforderung: Was erwartet mich bei der Pflegebegutachtung und wie ermittle ich meinen Pflegebedarf? Bisher konnten Pflegebedürftige und ihre Angehörigen den notwendigen Bedarf mithilfe eines Tagebuchs dokumentieren. Doch inzwischen hat sich die Gesetzeslage deutlich verändert. Der Sozialverband SoVD hat nun ein neues Format veröffentlicht, das den Stand der Gesetzgebung von 2017 berücksichtigt.

weiterlesen »

Baukosten zu hoch, Miete zu teuer? Was Bürger im Landkreis bewegt.

Hilfe zur Selbsthilfe durch Wohnungsbaugenossenschaften. Landkreis-SPD lädt am 6. Jan. zur Diskussion nach Wolnzach.---- Zum sozialdemokratischen Jahresauftakt im Landkreis, dem traditionellen Drei-Königs-Treffen in Wolnzach, lädt die Kreis- und Wolnzach-SPD am 06.01.2018 um 17.30 Uhr ins Hotel Hallertau Wolnzach die gesamte Bevölkerung ein. Dabei dreht sich alles um bezahlbaren Wohnraum und Hilfe zur Selbsthilfe durch Wohnungsbaugenossenschaften.

weiterlesen »

Wohin mit ausgedienten Christbäumen?

Die Feiertage sind vorbei und beim ehemals schönen Weihnachtsbaum lichten sich die Nadeln. Spätestens jetzt stellt sich die Frage: „Wohin mit dem Christbaum?“. Je nach Gemeinde gestaltet sich die Entsorgung unterschiedlich.

weiterlesen »

Wasserwacht Geisenfeld blickt zurück auf ein erfreuliches Jahr.

Erfolgreiche Nachwuchsarbeit und großzügige Spende charakterisierten das Jahr 2017 ---- Die Mitglieder der „Schnell-Einsatz-Gruppe“ (SEG) simulierten erfolgreich ihre Einsatzfähigkeit bei einer Eisrettungsübung und der Nachwuchs stellte sein Können durch einen ersten Platz beim Kreiswettbewerb unter Beweis.

weiterlesen »

Wenn Julian, Adeze, Miguel, Sherifa und Elif das „Ankommen“ unterstützen.

Mit Handpuppen in Kindertageseinrichtungen im Landkreis Pfaffenhofen interkulturelle und sprachliche Kompetenz vermitteln. ---- Insgesamt zehn Kindertageseinrichtungen aus dem Landkreis Pfaffenhofen erhielten durch das Sachgebiet Familie, Jugend, Bildung am Landratsamt Pfaffenhofen zur Unterstützung der sprachlichen Bildung mit Kindern aus geflüchteten Familien jeweils ein Set bestehend aus fünf kikula®-Handpuppen.

weiterlesen »