Jubilarin feiert 102. Geburtstag in Reichertshofen

Lesedauer < 1 Minute

Katharina Ritzel aus Reichertshofen feierte kürzlich ihren 102. Geburtstag. Geboren wurde die Jubilarin am 24. November 1909 in Filipovo im ehemaligen Jugoslawien. Zusammen mit ihrem Mann Heinrich und den beiden Söhnen musste sie 1942 ihre Heimat verlassen und zog nach Linz, wo ihre Tochter geboren wurde. 1944 wurde die Familie nach Bad Ischl umquartiert. Danach führte der Weg über Dachau, Ingolstadt und Zuchering letztendlich im Jahr 1947 nach Reichertshofen. 1988 verstarb Katharina Ritzels Mann. Stellvertretender Landrat Anton Westner gratulierte Katharina Ritzel zu dem außergewöhnlichen Geburtstag sehr herzlich und wünschte ihr für die Zukunft alles erdenklich Gute, vor allem Gesundheit und Gottes Segen.

Über nonbescher

Check Also

Aus dem Paralleluniversum einer unterkomplexen AfD-Schriftführerin aus Manching

Infektionsschutzgesetz bedeute: Kinder weg, Lebensmittel auf Zuteilung, Merkel-Herrschaft. ----- Wir leben in einer Zeit in der Bereiche verschwimmen, allgemein zugängliche Infos sich den Weg durch ideologisch vereinfachende Sichtweisen zum unterkomplex arbeitenden Enddarm einer begrenzten Auffassungsgabe bahnen, um am Ende als gequirlte Scheiße im Internet zu landen.

Schreibe einen Kommentar