Kreispolitik und Europawahl – SPD informiert

Europakandidat Sebastian Roloff spricht am 14. Mai in Rohrbach

Wie die Kreis-SPD Pfaffenhofen mitteilt, trifft man sich am kommenden Mittwoch, 14.05.2014 um 20 Uhr beim alten Wirt in Rohrbach zur gemeinsamen Diskussion der nächsten drei Jahre Kreispolitik und zur Europawahl.

Die Bürger des Landkreises sind dazu herzlich eingeladen!

Die SPD ist die Kommunalpartei! Die SPD und Martin Schulz stehen für ein Europa der Subsidiarität und Bürgernähe, in dem Kommunen besser an europäischen Entscheidungen beteiligt werden. Die SPD setzt sich für einen wirksamen Schutz der Daseinsvorsorge und für eine nachhaltige Förderung strukturschwacher Städte, Quartiere und ländlicher Gebiete ein“, beschreibt Kreis-Chef Markus Käser die wichtigsten Ziele der SPD im Europawahlkampf.

Den Vortrag zur Europawahl gestaltet Europakandidat Sebastian Roloff.

Der 31 -jährige Volljurist Sebastian Roloff arbeitet in der Rechtsabteilung der IG Metall München, wohnt in Regensburg und war bis vor kurzem stv. Juso Bundesvorsitzender. Aktuell ist er Schatzmeister der Oberpfalz SPD und Europakandidat.

Über web36

Check Also

Bundestagsabgeordnete E. Irlstorfer (CSU) und J. Huber (AfD) zu Corona

Gespräch mit den MdBs des Wahlkreises Freising, Pfaffenhofen und Neuburg-Schrobenhausen