Neues Abfall-ABC und geänderte Entleerungstermine an den Feiertagen

Abfallberater Godehard Reichhold (links) und Elke Müller (Werkleiterin des Abfallwirtschaftsbetriebs) stellten Landrat Martin Wolf das neue Abfall-ABC vor.

Aufgrund von Änderungen bei den Öffnungszeiten und bei der Entsorgung einzelner Abfälle wird das Abfall-ABC in einer überarbeiteten Fassung vom Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Pfaffenhofen a.d.Ilm – AWP- neu aufgelegt.

Diese Broschüre richtet sich in erster Linie an Privathaushalte und das Kleingewerbe und beinhaltet Entsorgungsmöglichkeiten für Abfälle von A bis Z in kurzer und übersichtlicher Form. Ebenso sind wichtige Hinweise zum Abfallentsorgungssystem des Landkreises Pfaffenhofen a.d.Ilm, zur Hausratsammelstelle, zur Papier-, Bio- und Restabfalltonne, zum Gelben Sack sowie zu vielen weiteren Abfallarten enthalten. Auch die Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe und der gesonderten Gartenabfallsammelstellen im Landkreis finden Sie darin.

Die „Abfallbroschüre“ wird durch eine Verteilagentur am 21. und 22. Dezember 2011 an alle Haushalte und Betriebe im Landkreis verteilt.

Hier finden sie die Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe an Heilig Abend / Silvester und die geänderten Entleerungstermine an den Feiertagen.
[spoiler]Wie der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Pfaffenhofen a.d.Ilm mitteilt, verschieben sich wegen des 2. Weihnachtsfeiertages, Montag 26. Dezember 2011, die Entleerungstermine der Abfalltonnen wie folgt:
Die Leerung vom Montag, 26. (2. Weihnachtsfeiertag), erfolgt am Dienstag, 27., die Leerung vom Dienstag, 27., erfolgt am Mittwoch, 28.,
die Leerung vom Mittwoch, 28., erfolgt am Donnerstag, 29.,
die Leerung vom Donnerstag, 29., erfolgt am Freitag, 30.,
die Leerung vom Freitag, 30., erfolgt am Samstag, 31. Dezember.

Wegen des Feiertags Heilig Drei König (6. Januar 2012) verschieben sich die Abfuhrtermine wie folgt: die Leerung von Montag, 2., Dienstag, 3., Mittwoch, 4. und Donnerstag, 5. Januar 2012, bleiben unverändert. Die Leerung von Freitag, 6. Januar (Heilig Drei König), erfolgt am Samstag, 7. Januar 2011.

Die genannten Änderungen sind in den Abfuhrterminplänen 2011/2012 bereits berücksichtigt.

Folgende Wertstoffhöfe haben an Heilig Abend und an Silvester geöffnet:

  • Baar-Ebenhausen 9:00 – 13:00 Uhr
  • Hettenshausen 9:00 – 12:00 Uhr
  • Hohenwart 9:00 – 12:00 Uhr
  • Ilmmünster 9:00 – 12:00 Uhr
  • Pfaffenhofen/Stadt 9:00 – 12:00 Uhr
  • Pfaffenhofen/Landkreis 9:00 – 12:00 Uhr
  • Rohrbach 9:00 – 12:00 Uhr

Der Wertstoffhof Reichertshausen hat an Heilig Abend geschlossen, jedoch an Silvester von 9:00 – 13:00 Uhr geöffnet. Alle anderen Wertstoffhöfe bleiben an Heilig Abend und Silvester geschlossen.
Zwischen den Feiertagen haben alle Wertstoffhöfe im Landkreis zu den üblichen Zeiten geöffnet.

Die Hausratsammelstelle in Pfaffenhofen, Bürgermeister-Stocker-Straße 2 und der Rot-Kreuz-Laden in Manching, Ingolstädter Straße 18, haben vom 24. Dezember 2011 bis einschließlich 2. Januar 2012 geschlossen. Ab Dienstag, 3. Januar 2012, sind die Hausratsammelstelle und der Rot-Kreuz-Laden wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet.

Wie der Zweckverband Müllverwertungsanlage Ingolstadt mitteilt, ist die Deponie Eberstetten II in der Zeit von 24. Dezember 2011 bis einschließlich 8. Januar 2012 geschlossen. Ab Montag, 9. Januar 2012, ist die Deponie wieder zu den üblichen Zeiten, montags von 8:00 bis 17:00 Uhr und freitags von 8:00 bis 12:00 Uhr, geöffnet. Abfälle aus Privathaushalten können während dieses Zeitraumes, an Werktagen, an der Müllverwertungsanlage Mailing angeliefert werden. Die Öffnungszeiten: jeweils Montag bis Freitag von 8.00 bis 17.00 Uhr.

——————————–
[/spoiler]

Ab Ende Dezember liegen diese Broschüren bei den Gemeinde-, Markt- und Stadtverwaltungen sowie an den Wertstoffhöfen im Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm auf. Selbstverständlich ist das Abfall-ABC auch in der Geschäftsstelle des Abfallwirtschaftsbetriebes, Scheyerer Straße 76 in Pfaffenhofen, Öffnungszeiten Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 16:00 Uhr und Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr erhältlich.

Über web36

Check Also

Bundestagsabgeordnete E. Irlstorfer (CSU) und J. Huber (AfD) zu Corona

Gespräch mit den MdBs des Wahlkreises Freising, Pfaffenhofen und Neuburg-Schrobenhausen

Schreibe einen Kommentar