Neues von Gaertner´s Blog: Verduseltes Facebook-Debüt / Rumpeln im ökonomischen Gebälk

Lesedauer < 1 Minute

Momentaufnahmen vom Krater des globalen Konjunktur-Vulkans

Es rumpelt bedenklich im ökonomischen Gebälk. Griechenland implodiert. Chinas Banken vergeben im Mai fast keine Neukredite mehr. Bei Spaniens Geldhäusern droht die griechische Schwindsucht. Während beim G8-Gipfel Champions-League geguckt wird, weigern sich insolvente chinesische Rohstoffimporteure, weitere Schiffsladungen vom Weltmarkt abzunehmen. Sie finden entweder keinen Platz mehr, oder kein Geld mehr, um die Ware noch anzunehmen….
… weiterlesen auf Gaertner´s Blog

 

Im Schaltraum des überaus holprigen Facebook-Debüts

In der englischsprachigen Presse wurde am Wochenende das vermasselte Debüt von Facebook unter die Lupe genommen. Kleinanleger seien lange nicht so bedingungslos gierig gewesen, wie es sich die Konsortialbanken erträumt hatten und die Nasdaq verduselte den Auftakt des Handels.

Hier weiterlesen
(Dazu spiegel-online: US-Börsenaufsicht SEC ermittelt. Analysten sehen die Facebook-Aktie zudem weit unter dem Ausgabepreis – es droht ein Kurssturz)

Über nonbescher

Check Also

Wer jetzt noch die Grünen wählt, ist kein Mitläufer, sondern ein Mittäter.

Wenn kriegsgeile Kriegsdienstverweigerer zum Waffengang blasen.

Schreibe einen Kommentar