Postpartale Depression – Krisenbewältigung nach der Geburt

Wanderausstellung „Gefühlswellen“ im Caritaszentrum PAF benennt Hilfsangebote

Die Staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen am Gesundheitsamt Pfaffenhofen lädt alle Interessierten ein, die Wanderausstellung „Gefühlswellen“ zu besuchen, die noch bis zum 27. Mai 2014 im Caritaszentrum Pfaffenhofen, Ambergerweg 3 gezeigt wird.

Die Ausstellung widmet sich dem Thema postpartale Krisen, benennt Hilfsangebote und informiert, wie man vorbeugen kann, damit es gar nicht zu einer Krise kommt.

Die Anfälligkeit für psychische Krisen ist nicht nur während der Schwangerschaft, sondern auch nach der Geburt noch vorhanden. Bei einer sogenannten postpartalen Depression leiden Frauen unter psychischem Unwohlsein, Antriebs- und Interesselosigkeit oder entwickeln Ängste“ so Marion Petzoldt von der Beratungsstelle. Dies könne auch beim Partner auftreten.

Meist werden die Symptome ignoriert, um zu funktionieren. Hilfe wird oft zu spät gesucht – oft erst dann, wenn überhaupt nichts mehr geht. Marion Petzoldt: „Die postpartale Depression ist gut behandelbar. Wichtig ist, dass man Veränderungen wahrnimmt und sich dann frühzeitig an seinen Arzt oder auch an die Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen am Gesundheitsamt wendet und Unterstützung annimmt.“

Die Beratungsstelle bietet dabei neben hilfreichen organisatorischen Veränderungen im Umfeld der Klientinnen auch psychosoziale Beratung und Begleitung an. Sie vermittelt weitergehende Hilfen bzw. baut ein Netzwerk auf, das die Stressfaktoren der Familie zu reduzieren hilft. „Es ist uns wichtig, dieses Thema aufzugreifen und auf mögliche Hilfen aufmerksam zu machen. Unser Angebot ist anonym und kostenlos und vor allem ganz unverbindlich“, so die Sozialpädagogin.

Ab 27. Mai bis 6. Juni ist die Ausstellung in der Ilmtalklinik zu besichtigen..

Über web36

Check Also

Bundestagsabgeordnete E. Irlstorfer (CSU) und J. Huber (AfD) zu Corona

Gespräch mit den MdBs des Wahlkreises Freising, Pfaffenhofen und Neuburg-Schrobenhausen