Sitzung Aufsichtsrat der Ilmtalklinik GmbH am 21.08.2013

Der Aufsichtsrat der Ilmtalklinik GmbH gibt im Nachgang zur Sitzung am 21.08.2013 folgende Erklärung:

 

Im Hinblick auf die Besetzung der Position der Geschäftsführung sieht der Aufsichtsrat zwei Handlungsmöglichkeiten:

 

  1. Sofortige Besetzung der Geschäftsführerposition. Der Aufsichtsrat hat sich mehrheitlich auf eine Person verständigt, die sofort zur Verfügung steht. Ein entsprechender Vertrag wurde im Aufsichtsrat erörtert und soll unterschriftsreif verhandelt werden.

 

  1. Durchführung eines Ausschreibungsverfahrens.

 

Der Aufsichtsrat möchte die uneingeschränkte Entscheidungsfreiheit der beiden Kreistage in Pfaffenhofen und Kelheim gewährleisten und legt daher den Kreistagen die beiden genannten Varianten zur umfassenden Information und Entscheidung vor.

Über web36

Check Also

Ilmtalklinik – Ex-Geschäftsführer Wödl soll mit 190.000 € abgefunden werden

Kreistag spricht sich -in nichtöffentlicher Sitzung- für Vergleichsvereinbarung aus. Gegen Stimmen aus der SPD, FDP und Grünen-Fraktion

Schreibe einen Kommentar