Pfingsten-spezial – Bilder aufhübschen

Dieser Beitrag wurde bisher 4 x aufgerufen.

Was einem da auf den Titel- und Innenseiten diverser Hochglanzmagazine nicht alles entgegen lächelt. Makellose Schönheit, Gesichter ohne Falten und Figuren in Kleidergröße 36/38 (Frauen).

“Frau” ahnt zwar das Geschummel, doch “Mann” läßt sich gerne blenden. Und möchte natürlich selber solche tollen Fotos schießen.

 

Dass jedoch bei fast allen Glamour-Fotos das Cremetöpfchen der Tagescreme von Adobe Photoshop beteiligt war, zeigen die nachfolgenden Bilder.

 

 

Zum vergrößern auf das jeweilige Bild klicken.

 

 

Doch diese Art des “besseren Aussehens” gibt es auch für Lieschen Müller. Das “Aufhübschen” ist nicht nur den Reichen und Schönen vorbehalten.

Sie gefallen sich auf ihren Urlaubsfotos eher selten?  “glamya” kann das ändern……

Fahren sie mit der Maus über die Fotos und sehen sie …..

 

 (alle Bilder by glamya.com)

Bei glamya.com retuschieren erfahrene Designer die Bilder und das schönste kann man sich – aus einer Vielzahl von Ergebnissen- aussuchen.Man bestimmst wie viel man dafür bezahlen will. Je mehr man bietet, desto mehr optimierte Fotos werden einem angeboten.

Ab jetzt gibt es nur noch tolle Urlaubsbilder. Das Cremetöpfchen bei  glamya.com machts möglich.

 

Über Bernd Schuhböck

Nach den Maßstäben der Ära Willy Brandts politisch eher linksliberal. Wer ihn missverstehen möchte, nennt ihn einen Sozialromantiker. Wer ihn kennt, wertkonservativ und mit zu viel Ethos für einen Bayer. Der Mann für´s kommunale, soziale oder sonstwie politische. Oder für Themen, für die sich keiner fand, der sie aufgreifen wollte.

Check Also

Serie „Parlament“- „O.K., dann wählt doch alle 5 Jahre den unterhaltsamsten Clown“

Hier ein Ausschnitt daraus, der mit brachialer Offenheit das ausspricht, was zur EU keiner offen ansprechen will.

Schreibe einen Kommentar