Staatsstraße 2045 zwischen Klosterberg und Landkreisgrenze von 2.- 4. Januar gesperrt

Die Staatsstraße 2045 zwischen Klosterberg und der Landkreisgrenze Neuburg-Schrobenhausen/Pfaffenhofen muss wegen Verkehrssicherungsmaßnahmen von Mittwoch, 2. Januar bis Freitag, 4. Januar jeweils kurzfristig für Schneidarbeiten voll gesperrt werden.

Über web36

Check Also

Bundestagsabgeordnete E. Irlstorfer (CSU) und J. Huber (AfD) zu Corona

Gespräch mit den MdBs des Wahlkreises Freising, Pfaffenhofen und Neuburg-Schrobenhausen

Schreibe einen Kommentar