Tag Archives: Bürgerbus

Geisenfeld. Der andere Jahresrückblick 2010

In Jahresrückblicken findet der Bürger äußerst selten den unverstellten Blick auf die Realität. Da trifft es sich gut, von einem unbestechlichen Beobachter der heimischen Rathauspolitik einen etwas anderen Blick auf das Jahr 2010 zu bekommen. “Onkel Albert”, unvergessen seit seinem den Landkreis behandelnden Jahresrückblick “Die Minderleister” im Jahr 2008, betrachtet …

Weiter lesen

Bürgerbus- Mangelhafte Vorausschau

Gingen wir in den ersten beiden “Märchen vom wichtigen Bürgerbus” auf Ungereimtheiten, magere Akzeptanz und die angeblich notwendige zwei-jährige Verlängerung ein, zeigen wir abschließend, wie leichtfertig diese Verlängerung war: Eine erneute halb-jährige Verlängerung wäre möglich gewesen. Ohne Not brachte die Geisenfelder Verwaltung mit einer kurzsichtigen, als “alternativlos” bezeichneten Entscheidungsvorlage, den …

Weiter lesen

Märchen vom wichtigen Bürgerbus / Teil1

Vergleicht man die offiziellen Zahlen mit den Aussagen des Bürgermeisters zur “Bürgerbusnutzung”, beschleichen einen Erinnerungen an Märchenerzähler. Schrieben zum Beispiel die Brüder Grimm überlieferte Märchen nur auf, erzählt Geisenfelds Bürgermeister seine gleich selber. So verkündete er am Ende der Stadtratssitzung vom 10. Juni 2010, der im November 2009 gestartete Bürgerbus …

Weiter lesen