ZDF-Reportage auch über Wahlkampf in Pfaffenhofen

Auch BR-Rundschau berichtet über Landtagskandidat Käser

Nach dem Motto „Ohne Mapf, kein Kampf“ haben die SPD-Kandidaten Florian Simbeck (Bundestag Freising/Pfaffenhofen), Markus Käser (Landtag Pfaffenhofen) und Peter Warlimont (Landtag Freising) mit ihren Burgerdialog-Grilleinsätzen in den vergangenen Wochen des Sommer-Wahlkampfes für bundesweites Aufsehen gesorgt.

Hier das Video von “Reuters” (anklicken und auf der verlinkten “Yahoo”-Nachrichtenseite ansehen)

video-welt-auss

Von der TAZ über SZ bis bayerisches Fernsehen gaben sich namhafte Medien in Pfaffenhofen die Klinke in die Hand. Beispielsweise wurde dabei als einziger Wahlkämpfer der Bayern-SPD der Landtagskandidat Markus Käser von der BR-Rundschau vorgestellt.

Kürzlich hatten auch das ZDF und die Medienagentur Reuters den Wahlkampfeinsatz von Florian Simbeck und Markus Käser im Rahmen eines Kinderfestes der Arbeiterwohlfahrt (AWO) und des TV-Müchsmünster begleitet.

Die Reportage mit dem Titel „Endspurt in Bayern“ behandelte Wahlkampf und Wahlkampfformate in Bayern und wurde am Wochenende im ZDF ausgestrahlt. Wiederholung am 12.09.2013 um 21.45 Uhr auf Phönix und am Freitag, 13.09. um 10:30 Uhr auf ZDF Info.

Infos und Fotos zum Burgerdialog finden Sie unter:
www.burgerdialog.de (Noch bis 21.09. sind Buchungen möglich)

Foto oben: (Werner Hammerschmid) zeigt v.l.n.r.
Florian Simbeck, AWO Vorsitzende Münchsmünster Angelika Holzmeier, Markus Käser

Über web36

Check Also

BTW13- Diese Flaschen wurden gewählt

Ergebnis der BTW 13 visualisiert mit den Bieren der „Kloster-Bräu- Wahledition“

Schreibe einen Kommentar