15. Nov. -Kostenloser Glühweinausschank im Landratsamt

Lesedauer < 1 Minute

In der dafür vorgesehenen halbe Stunde gibt es auch eine Akustikprobe im Innenhof.

Um 16:30 Uhr gibt es Glühwein und Blasmusik. Dabei werden sowohl Blasmusiker aus den Reihen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamts als auch namhafte Musiker aus dem Landkreis Pfaffenhofen den Klang ihrer Instrumente im neuen Innenhof testen.

Mit dabei sein werden u.a. Hans Jürgen Huber, einer der besten Trompeter Deutschlands, Manfred Leopold, Musik-Allrounder und Leiter der Stadtkapelle Pfaffenhofen, Auwi Geyer, Jazzmusiker und Leiter der Musikschule Pfaffenhofen sowie Daniel Reisner, letztjähriger Träger des Kulturförderpreises der Stadt Pfaffenhofen.

Mit der Generalsanierung des Landratsamts befinden wir uns auf der Zielgeraden. Auch der Innenhof des Landratsamts wird in Kürze fertig gestellt sein, so dass dort ab dem kommenden Frühjahr Konzerte stattfinden können“, so der Landrat zu diesem ersten Klangtest des Innenhofs.
Um der Veranstaltung einen voradventliches Flair zu verleihen und die Kälte abzufedern, wird zu den musikalischen Schmankerl auch Glühwein ausgeschenkt. (Bestuhlung ist nicht vorgesehen)

Über nonbescher

Check Also

Aus dem Paralleluniversum einer unterkomplexen AfD-Schriftführerin aus Manching

Infektionsschutzgesetz bedeute: Kinder weg, Lebensmittel auf Zuteilung, Merkel-Herrschaft. ----- Wir leben in einer Zeit in der Bereiche verschwimmen, allgemein zugängliche Infos sich den Weg durch ideologisch vereinfachende Sichtweisen zum unterkomplex arbeitenden Enddarm einer begrenzten Auffassungsgabe bahnen, um am Ende als gequirlte Scheiße im Internet zu landen.