Deutschland

Meldungen die sich nicht vermeiden ließen

Studie: Zeitungen sind Werbemedien – Und „lokal“ nicht besonders glaubwürdig

Mit einer neuen Studie schießen sich die Zeitungsverleger selbst ins Knie. --- Na endlich wissen wir wie Zeitungsverleger die Rolle ihrer Zeitungen sehen. Als Werbemedium. „Kein anderes Werbemedium wird so aufmerksam genutzt wie die Zeitung“ frohlocken die im „Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger“ (BDZV) zusammengeschlossenen Verleger in einer Pressemeldung vom 20. März.

weiterlesen »

Schmerzfrei gärtnern – Auf rückenfreundliche Geräte achten.

Hobbygärtner können die Gartensaison kaum erwarten. Rückenbelastung wird dabei gern unterschätzt. ---- Wer sich beim Gärtnern übernimmt und zudem nicht auf das richtige Equipment achtet, riskiert Fehlhaltungen und einseitige Belastungen, die zu Schmerzen führen können. Die Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. weiß, worauf es bei rückenschonender Gartenarbeit ankommt.

weiterlesen »

Vögel zählen von Vatertag bis Muttertag

„Stunde der Gartenvögel“- Deutschlands große Vogelzählaktion vom 10. bis 13. Mai --- Kuckuckskind, Vogelhochzeit und Rabenmutter: Wenn es um die Familie geht, fallen häufig Vergleiche mit heimischen Vögeln. Die diesjährige "Stunde der Gartenvögel" lässt zwangsläufig an solche Sprachbilder denken, denn sie findet am langen Wochenende von Vatertag bis Muttertag, also vom 10. bis 13. Mai statt. Der „Naturschutzbund Deutschland e.V.“ (NABU) ruft gemeinsam mit der „Naturschutzjugend“ (NAJU) und dem Landesbund für Vogelschutz (LBV) Vogelfreunde in ganz Deutschland dazu auf, eine Stunde lang Vögel zu beobachten, zu zählen und für eine gemeinsame Auswertung zu melden.

weiterlesen »

Nein, danke Kanzler Kohl – Eine Gedächtnis Auffrischung

In diesem Artikel ist alles drin was man in diesen Tagen zu vergessen scheint: Die ganze furchtbare geistig-moralische Wende-Bankrotterklärung des Pfälzer Saumagens- und “Bimbbes”-Kanzlers. Lügen, Gedächtnislücken und leere Versprechungen. Der Altkanzler verstand sich als Dienstleister für Konzerne und Investoren: In der Pfalz, Deutschland und Europa. Er diente den USA und sie halfen ihm

weiterlesen »

Crowdfunding – Kind-Huckepack-System bei dem man die Hände frei hat

Kinder Huckepack tragen, dabei die Hände frei und trotzdem sicher --- Eine Idee, so bestechend simpel wie genial. Ein längenverstellbarer Gurt den man jederzeit in der Hosen- oder Handtasche dabei haben kann. Muss das Kind zum Beispiel bei einem etwas anspruchsvolleren Spaziergang getragen werden, nimmt man es Huckepack, sichert es mit dem Tragesystem und hat trotzdem die Hände frei. (Zum Beispiel für ein zweites Kind oder einen Regenschirm)

weiterlesen »

Bundestagswahl 2017 – Mach mit, lass das Denken sein. (Parodie)

Infantile You Tube „Beauty“ Kanäle lieben und bald politisch mitentscheiden? Geht das zusammen? --- Die „Generation You Tube“ wird 18 und darf bei der kommenden Bundestagswahl im Herbst wählen. Doch ein „Kreuz malen ist voll schwer“ veralbert der Mitmachsong „Nix drin“ das für viele unbegreiflich erfolgreiche Lied „How it is (WapBap)” der Youtube-Selbstdarstellerin Bianca „Bibi“ Heinicke. Was ist dran an „in meinem Kopf da ist nichts drin, da war nie was drin und da geht auch nichts rein“!?

weiterlesen »

Der Euro ist volljährig

Vor gut 18 Jahren wurde der Euro als Buchgeld eingeführt und hat sich seitdem zu einer der wichtigsten Währungen der Welt gemausert. Interessante Beobachtung im Rückblick: Trotz starker Schwankungen hat sich der Wechselkurs von heute gegenüber dem US-Dollar im Vergleich zur Einführung 1999 kaum verändert.

weiterlesen »

Medienhetze gegen Systemkritik – Xavier Naidoo missfällt der Medienlandschaft

Wie Medien Fundamentalkritik an den herrschenden Verhältnissen unterbinden wollen --- Wussten sie, dass der Begriff „Marionette“ auch von Nazis und Fremdenfeinden als antijüdische Ideologie verwendet wurde und wird? Und muss deswegen jetzt die Augsburger Puppenkiste den Spielbetrieb ihres Marionettentheaters wegen rechtspopulistischer Tendenzen einstellen? Natürlich nicht. Nur Xavier Naidoo, er verwendet in seinem neuen Lied „Marionetten“ den Begriff als Metapher gegen politische Eliten, wird, und das ist eigentlich besorgniserregende, von nahezu der gesamten Medienlandschaft in einer „Hexenjagd“ (Michael Mittermeier) einhellig als rechter Verschwörungsrhetoriker -erneut- gebrandmarkt. Nicht am systemkritischen Lied, sondern an der fehlenden Objektivität in der medialen Erregung darüber ist sie erkennbar: Die Gefährdung der Demokratie!

weiterlesen »

Der Irrsinn nimmt Fahrt auf – Völkerrechtswidrige US-Bombardierung Syriens

Wie nennt man es, wenn einer vermutet, jemand stehe im Verdacht eine Straftat begangen zu haben, und dieser eine es anschließend gut heißt, wenn ein dritter diese vermutete Straftat durch eine am Verdächtigen nachweisbar durchgeführte Straftat eigenmächtig sanktioniert? Man nennt das Irrsinn!! Und dieser Irrsinn nimmt im Falle Syrien gerade gefährlich schnell Fahrt auf.

weiterlesen »