Auf ein Gläschen Sekt mit Landrat Wolf

Bevölkerung zu Wolfs 60. Geburtstag herzlich eingeladen

Am 4. Januar 2016 begeht Landrat Martin Wolf seinen 60. Geburtstag. „Ich möchte mit den Menschen feiern, die meinen Weg begleiten“, so der Landkreischef.

Bevor Martin Wolf am Nachmittag zwischen 14:00 und 16:00 Uhr die Bevölkerung auf ein Gläschen Sekt oder eine Tasse Kaffee im Rentamt des Landratsamts begrüßt, ist am Morgen ein Frühstück mit den Mitarbeitern geplant und am Vormittag gibt es einen kleinen Empfang für Kommunalpolitiker, Behördenleiter und weiteren Gäste, mit denen der Landrat laufend zusammenarbeitet.

Wer dem Landrat persönlich gratulieren möchte, ist herzlich eingeladen, am Nachmittag zwischen 14:00 und 16:00 Uhr auf ein Gläschen Sekt oder eine Tasse Kaffee im Rentamt des Landratsamts vorbei zu schauen.

Martin Wolf: „Geschenke brauchen nicht gebracht zu werden. Jedes persönliche Gespräch ist Geschenk genug.“

Und das Beste daran, diesem Landrat kann man getrost unterstellen, ihm sei -auch bei dieser Gelegenheit- wirklich daran gelegen, mit der Bevölkerung ins Gespräch zu kommen, Stimmungen aufzunehmen und die ernsthaften und bedenkenswerten davon nicht einfach zu übergehen.

Smalltalk mit Politikern kann auch Tiefgang haben. Probieren sie´s aus. Am 4. Januar sogar mit einem Glas Sekt in der Hand!

Über web36

Check Also

Bundestagsabgeordnete E. Irlstorfer (CSU) und J. Huber (AfD) zu Corona

Gespräch mit den MdBs des Wahlkreises Freising, Pfaffenhofen und Neuburg-Schrobenhausen