Flohmarkt in der Kreisbücherei Pfaffenhofen jetzt dauerhaft

Durch eine kleine Spende Großes mit nach Hause nehmen. Ausgemusterte Bücher, Hörbücher oder DVDs im Flohmarktregal.

In der Kreisbücherei Pfaffenhofen gibt es seit kurzem einen dauerhaften Bücherflohmarkt. Gegen eine kleine Spende können Besucherinnen und Besucher geschenkte oder aussortierte Medien mit nach Hause nehmen. „Unsere Kunden kommen mit dem dauerhaften Flohmarkt schneller an interessante Bücher, Hörbücher und DVDs, denn wir legen immer wieder Medien nach. Sie müssen also nicht bis zum Herbst warten, sondern finden immer etwas Interessantes im Flohmarktregal. Vor allem Stammkunden werden davon profitieren“, so Büchereileiter Stephan Ligl.

Über web36

Check Also

Maskenpflicht für Kassiererinnen in Ladengeschäften aktuell nur noch in Bayern verpflichtend

Selbst baulicher Schutz (z.B. Plexiglasscheibe) schützt CSU regierte Bayern nicht vor Corona