Fotoaktion – „Sommer, Sonne, Sonnenschein – wie fangt ihr die Sonne ein?“

Gesundheitsamt Pfaffenhofen prämiert Fotos kreativer Ideen zum Thema

Ein Sommer ohne Sonne wäre sicher nur halb so schön und die Sonne trägt ja in vielerlei Hinsicht auch zu unserem Wohlbefinden bei. „Doch die Sorglosigkeit vieler Sonnenanbeter birgt ein hohes Risiko. Wer seine Haut zu lange und ohne passenden Schutz der Sonne aussetzt, riskiert nicht nur einen Sonnenbrand, sondern auch vorzeitige Hautalterung und schwere Hautschäden“, so Dr. Martina Kudernatsch, Leiterin des Gesundheitsamts Pfaffenhofen.

Um auf die „Risiken und Nebenwirkungen“ des Sonnenbadens hinzuweisen, beteiligt sich das Gesundheitsamt Pfaffenhofen in diesem Jahr mit einer Fotoaktion am Präventionsprojekt  „Sonne(n) mit Verstand … statt Sonnenbrand!“ des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Unter dem Motto „Sommer, Sonne, Sonnenschein – wie fangt ihr die Sonne ein?“ sind Kinder und ihre Familien aus dem gesamten Landkreis Pfaffenhofen aufgefordert, kreative Ideen rund ums Thema „Sonne“ in einem Foto festzuhalten. „Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt“, so Nathalie Schels, Organisatorin der Aktion beim Gesundheitsamt. „Wir freuen uns über möglichst viele verschiedene Bilder und natürlich gibt es für die schönsten Ideen auch etwas zu gewinnen.“

Es winken tolle Preise wie

  • Gutscheine für Ausflüge in den Freizeitpark Geiselwind,
  • in den Wildfreizeitpark und Waldseilgarten Oberreith,
  • in den Skyline Park oder
  • in die Bavaria Filmstadt.

Mitmachen könne alle Familien mit Kindern bis 12 Jahren, die im Landkreis Pfaffenhofen wohnen und ein zum Thema passendes Foto als jpg- oder png-Datei unter Angabe des Namens bis spätestens 03.08.2015 an nathalie.schels@landratsamt-paf.de senden.

Mit der Zusendung des Fotos erklären sich Eltern automatisch bereit, das Bild im Rahmen des Präventionsprojektes „Sonne(n) mit Verstand … statt Sonnenbrand“ in der regionalen Presse und auf der Homepage des Landratsamtes Pfaffenhofen veröffentlichen zu lassen.

Die Bilder werden außerdem im Zeitraum vom 13.09.2015 bis 27.11.2015 im Caritas Zentrum Pfaffenhofen ausgestellt.

Über web36

Check Also

Bundestagsabgeordnete E. Irlstorfer (CSU) und J. Huber (AfD) zu Corona

Gespräch mit den MdBs des Wahlkreises Freising, Pfaffenhofen und Neuburg-Schrobenhausen