Hillary Clinton Siegerin bei Olympia – mit Wahlspots in TV-Übertragung

NBC News berichtet über TV-Spot Reservierungen der Wahlkämpfer Trump und Clinton.

Hillary Clinton gegen Donald Trump – das Duell der beiden Präsidentschaftsbewerber dauert zwar noch bis November 2016 an, doch bei gebuchten Wahlkampfspots im Fernsehen hat Clinton lt. den Zahlen der Kommunikationsagentur SMG Delta schon gewonnen.

Von den bis November für annähernd 100 Mio. Dollar gebuchten Spots sind allein während der Olympia Übertragungen im TV Clinton-Spots für ca. 22 Millionen reserviert.

In den zwei Wochen während der Olympischen Spiele wurden von ihrem Wahlkampfteam und den Clinton unterstützenden Gruppen (Super-Pacs) Pro-Clinton-Spots im Wert von 22 Millionen Dollar gebucht.

(Trump und seine Unterstützer haben für die gesamte Zeit bis November nur Buchungen im Wert von 1 Million reserviert)

Über web36