YouTube-Screenshot aus Pohlmann Vortrag

Dirk Pohlmann: Der Hiroshima-Mythos

Als im August 1945 zwei Städte verschwanden.

Im August 1945 verschwanden die beiden Städte Hiroshima und Nagasaki im Inferno der Atombomben. Doch warum spricht Pohlmann von einem „Mythos“? Erklärung im Video.

Über Bernd Schuhböck

Nicht nach heutigen, jedoch nach den Maßstäben der Ära Willy Brandt politisch eher linksliberal. Wer ihn missverstehen möchte, nennt ihn einen Sozialromantiker. Wer ihn kennt, wertkonservativ und mit zu viel Ethos für einen Bayer. Der Mann für´s kommunale, soziale oder sonstwie politische. Oder für Themen, für die sich keiner fand, der sie aufgreifen wollte.

Check Also

Von guten Onkels und bösen Mutanten

Von Mathias Broeckers