Deutschland geht es gut!?

Der 1.Teil einer Betrachtung zum ThemaDeutschland geht es gut“ :

Erbschaftssteuer und Kinderarmut.

Über Bernd Schuhböck

Nach den Maßstäben der Ära Willy Brandts politisch eher linksliberal. Wer ihn missverstehen möchte, nennt ihn einen Sozialromantiker. Wer ihn kennt, wertkonservativ und mit zu viel Ethos für einen Bayer. Der Mann für´s kommunale, soziale oder sonstwie politische. Oder für Themen, für die sich keiner fand, der sie aufgreifen wollte.

Check Also

Als klein Mäxchen das Wort „Recherche“ missverstand.

Mit Stoßrichtung gegen „Corona-Leugner:innen“ fragwürdige „Spenden-Tricks“ herbei spekulieren.

Schreibe einen Kommentar