Jesus wurde in Nazaret geboren

Er würde dort heute keine ruhige Minute haben

Die Menschen der einzigen freien Demokratie im Nahen Osten haben es nicht leicht. Das war bei der Geburt Jesus von Nazaret schon so, und setzt sich bis in unsere Zeit, in der die Einwohner Israels in ständiger Bedrohung leben müssen, fort.

Wenn wir in Deutschland das Weihnachtsfest in der Familie mit Weihnachtsbaum, Weihnachtsliedern, Krippe, Geschenken und einem Gottesdienstbesuch feiern, sollten wir uns an die wechselvolle Geschichte dieses Landstrichs am Mittelmeer erinnern.

Hier Friede, dort immerwährender Kampf.
Hier Israel, dort Libanon, Syrien, Jordanien, das Westjordanland, Ägypten und der Gazastreifen.

Das nachfolgende, sehr unfriedliche Video, hilft dabei. Zumindest für einen kurzen Moment.

Über web36

Check Also

Glückwünsche

Am besten schalten sie jetzt ihre Lautsprecher ein.

Schreibe einen Kommentar