Ohne Brille, dafür mit Scheitel (mit ohne Gel) Wird da etwas geplant? Falls ja: Wird es auch gelingen? 84% der Teilnehmer einer aktuellen "Tagesschau"-Umfrage lehnen seine Rückkehr in die Politik ab.

Sissi ante portas – K.T. zu Guttenberg läuft sich warm

Lesezeit: 2 Minuten

Die Frisur ist neu, er trägt kein gegeltes Haar mehr, und auch die Brille fehlte beim letztwöchigen Auftritt auf dem internationalen Sicherheitsgipfel in Halifax, Kanada.
Diese Image bildenden Äußerlichkeiten fehlen auch auf dem Einband des Buches, das am 29. November unter dem Titel “Vorerst gescheitert” erscheint.

Umschlag:Herder

Es ist ein Gesprächsband (keine neue Doktorarbeit) mit den Aufzeichnungen Giovanni di Lorenzos (Die Zeit) mit Karl-Theodor zu Guttenberg.

Zum günstigsten Zeitpunkt hat die Staatsanwaltschaft Hof gerade gnädig ihre Ermittlungen wegen der Plagiatsaffäre um K.T.s Doktorarbeit eingestellt, die Zeit bringt ein großes Interview und deutsche Talkshows buhlen bereits um den einstigen CSU Hoffnungsträger.

Nur einer sieht darin die mögliche “Inszenierung eines gescheiterten Comebacks“. “Wer ihm dazu geraten hat, hat ihm keinen Gefallen getan. Der Medienentzug hat nicht geklappt, er ist offenbar immer noch auf Droge.” Meint Michael Spreng in seinem neuesten “Sprengsatz”.

Hier geht’s zum kompletten Text!

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=UEHDjVP-pdk&t=13s[/youtube]

———————————————–

Kleine Rückschau gefällig ?

Der Sammelband “Inszenierung als Beruf – der Fall Guttenberg” (Suhrkamp), analysiert den Absturz Karl-Theodor zu Guttenbergs. Darin analysiert Heinrich Detering, Professor für Neuere deutsche und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität Göttingen, mit welchen rhetorischen Mitteln der CSU-Politiker bis zuletzt um sein Amt gekämpft hat.
Karl-Theodor zu Guttenbergs Äußerungen zur Plagiatsaffäre führen eine Sprache der Scheinheiligkeit“.

Ein lesenswerter Textauszug findet sich hier
———————————————–

Die Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Hof zur Einstellung des Ermittlungsverfahren gemäß § 153a Abs. 1 StPO (gegen Zahlung einer Geldauflage von 20.000,00 € an die Deutsche Kinderkrebshilfe) findet sich hier.

Zu K.T. gibt es auch eine aktuelle Umfrage der “Tagesschau”: Sollte Ex-Verteidigungsminister zu Guttenberg in die Politik zurückkehren?

Aktuell beteiligten sich 33317 Personen an der Abstimmung! 84% davon lehnen seine Rückkehr ab.

Über Gebhard Gessler

Politisch und weltanschaulich eher undogmatisch. Der Fels in der Brandung und „eierlegende Wollmilchsau“ der Redaktion. Als CvD 24 Stunden vor dem Schirm, haut jedem auf die Finger, bearbeitet i.d.R. alle Pressemeldungen und verantwortet die Grafiken aus der Generation Praktikum.

Lesen sie auch

Wie soll ich heißen?

Wettbewerb: Name für Landkreis Radl-Maskottchen gesucht