Sommerloch OHA´s – Ein Österreicher erklärt die Landessitten

Lesedauer < 1 Minute

Unschwer zu erkennen: Es geht um Frauen. Um „unsere Frauen“ (österreichische) wie ein besorgter Ösi im Video erklärt. Da ihm „in letzter Zeit einige unschöne Dinge zu Ohren gekommen sind“, gäbe es jetzt “einige Verhaltensregeln“.

Damit richte er sich an Neuankömmlinge, also an die „sehr geehrten Herrn Asylanten“.

Wir von Bürgersicht meinen nun, das Video könnte auch für „geübte“ Österreich Besucher (Urlauber) sehr aufschlussreich sein. Fremdschämen inbegriffen.

Hintergrund: Das Video überlebte auf der Facebook-Seite des Protagonisten nur einen Tag. Begründung: “Aufgrund der völlig aus dem Ruder gelaufenen Diskussion und der persönlichen Diffamierungen gegenüber meiner Person habe ich das Video vorerst von meiner Seite entfernt.”

Über nonbescher

Check Also

Auf da Brennsuppn dahergschwumma – Baerbocks Buch „Jetzt“- Audio-Rezension auf bayerisch

Die „Bavarian Version“ als Audio-Podcast der Buchrezension „Gewogen und für zu leicht befunden“ von Jens Berger