Syrien – Chronologie eines deutschen Kriegseintritts -im Kurz-Video

Lesedauer < 1 Minute

Von „der tiefen Überzeugung GEGEN“, bis zum „militärischen Engagement FÜR Kriegseinsatz“ in 4 Minuten

Die meisten Hauptstadtjournalisten interessieren sich für den Zweig, und den Ast auf einem Baum. Wir interessieren uns eher für die Bäume und den Wald“, erklärt Tilo Jung, einer der Macher von „Jung und Naiv“, im „Zapp“-Interview seine Beweggründe, in den „Regierungspressekonferenzenen“ (BPK) den Regierungssprechern „grundlegende Fragen zu stellen“.

Und provoziert und dokumentiert damit für Alle, die Politik verstehen wollen, auf seinem Video-Kanal die Widersprüchlichkeiten des Regierungshandelns.

Wie jetzt beim beabsichtigten Kriegseinsatz Deutschlands in Syrien!

Über Bernd Schuhböck

Nicht nach heutigen, jedoch nach den Maßstäben der Ära Willy Brandt politisch eher linksliberal. Wer ihn missverstehen möchte, nennt ihn einen Sozialromantiker. Wer ihn kennt, wertkonservativ und mit zu viel Ethos für einen Bayer. Der Mann für´s kommunale, soziale oder sonstwie politische. Oder für Themen, für die sich keiner fand, der sie aufgreifen wollte.

Check Also

Krise und drohende Unbezahlbarkeit des Lebens – Vortrag u. Diskussion im Festsaal Rathaus Pfaffenhofen

14. Oktober, 19:30 Uhr mit MdB Klaus Ernst, Vorsitzender des Bundestagsausschuss für Klimaschutz und Energie

Schreibe einen Kommentar