Tag Archives: Gerüchte

Asylbewerber Pfaffenhofen – Keine Angst vorm “schwarzen Mann”

Waren wir gestern selber noch "Fremde", wollen wir heute "die Fremden" am liebsten aussperren --- Die spöttisch herablassende Sichtweise aus dem Norden, der Stamm der Bayern sei nur deshalb entstanden, weil der über die Alpen nach Rom ziehende Hannibal nördlich der Alpen die Fußkranken zurückließ, wird von den darüber nur müde lächelnden Historikern nur in einem Punkt bestätigt: Das Gebiet der "Baiovarii" bestand schon vor 1500 Jahren größtenteils aus eingewanderten "Fremden"! Und heute? Heute gibt es -auch im Landkreis- latente Fremdenfeindlichkeit, werden Fakten wiedersprechende Vorurteile verteidigt und die Angst vor dem Verlust vermeintlicher Besitzstände gepflegt.

weiterlesen »