Überblick über freie Pflegeplätze im Landkreis

Immer aktuell: Die „Pflegeplatzbörse“ im Internet

Auf der Internetseite des Landkreises Pfaffenhofen können sich Interessierte seit Kurzem bei einer Pflegeplatzbörse über freie Pflegeplätze im Landkreis informieren.

Unter http://www.landkreis-pfaffenhofen.de/LEBEN/Senioren/Pflegeplatzboerse.aspx sind alle zwölf Pflegeheime im Landkreis Pfaffenhofen mit Kontaktdaten sowie einem Hinweise eingestellt, ob derzeit Plätze frei sind.

Die Pflegeplatzbörse ist ein Teil des Seniorenpolitischen Gesamtkonzepts, das der Landkreis im letzten Jahr auf den Weg gebracht hat“, erläutert der Sozialamtsleiter und Seniorenbeauftragte des Landkreises Franz Weitzl. Im Rahmen von zahlreichen Sitzungen und Workshops, an denen u.a. Sozialexperten, Kommunalpolitiker und auch die Wohlfahrtsverbände teilgenommen haben, wurden bei der Entwicklung des Konzepts zahlreiche Handlungsfelder intensiv erörtert und beschrieben.

Eine Empfehlung daraus war die Einrichtung einer Datei, aus der auf einen Blick zu ersehen ist, in welchem Pflegeheim aktuell freie Plätze zur Verfügung stehen.
Insgesamt gibt es im Landkreis Pfaffenhofen derzeit 945 Pflegeplätze in zwölf Pflegeeinrichtungen.

Franz Weitzl: „Momentan ist das Angebot an Pflegeplätzen zum Glück sehr reichlich. Mittel- und langfristig werden aber diese Pflegeplätze aufgrund der demographischen Entwicklung notwendig sein.“

Über web36

Check Also

Bundestagsabgeordnete E. Irlstorfer (CSU) und J. Huber (AfD) zu Corona

Gespräch mit den MdBs des Wahlkreises Freising, Pfaffenhofen und Neuburg-Schrobenhausen