Bayern

Manchmal findet man auch hier etwas

Energiewende -Stromschlag nur für Privathaushalte?

Wintereinbruch Ende Oktober. Temperaturen unter null Grad und die Scheibe im Stromzähler dreht, einem Perpetuum mobile gleich, unermüdlich ihre Runden. Doch keine physikalische Ausnahmeenergieform hält den Verbrauchszähler am Laufen, es sind profane Cent und Euros die die Umdrehungen ermöglichen. Demnächst wird die Umdrehung wieder etwas teurer.

weiterlesen »

Wollte die CSU Berichterstattung über SPD-Parteitag verhindern?

Eigentlich können sie derzeit bei der CSU vor lauter Kraft nicht laufen. Die aufkommende Kraftmeierei speist sich aus einer zwischen 26. September und 10. Oktober vom Institut TNS Emnid für das Nachrichtenmagazin Focus durchgeführten Umfrage. Demnach läge die CSU derzeit bei 48 Prozent der Wählergunst. Abgeschlagen dahinter die SPD mit 21 Prozent. Ein Ergebnis, das man am vergangenen Freitag und …

weiterlesen »

Erneuerbare Energien – Kennt man´s, mag man´s!

Das mit dem Ökostrom leuchtet ja irgendwie ein. Doch einen "Spargel" vor der Haustür? Find ich gut, meinen besonders diejenigen, die bereits eine Windkraftanlage in ihrer Nachbarschaft haben. Damit wird auch 2012 ein Phänomen bestätigt, nachdem die Zustimmung zu erneuerbarer Energiegewinnung steigt, je mehr Erfahrungen man damit machen konnte.

weiterlesen »

Anmeldeschluss am 21. September

Monster WG, Blue- oder Rett Runners, Pink Panther, Rennsemmeln oder Qualmende Socken. Hinter diesen illustren Bezeichnungen verbergen sich Läufer und Walker des THW, vom Roten Kreuz, unterschiedlichste Familien- oder Firmenmannschaften, Freundeskreise und ganz neu in diesem Jahr, die „Kreisläufer“ aus dem Landratsamt um den Landrat Martin Wolf. (Neues VIDEO)

weiterlesen »

MP Seehofer: Ich will ja keinen Ärger machen, aber ..

Das Gespräch plätscherte -wie so oft bei Fernsehinterviews- recht ” routiniert inhaltsarm” (spiegel online) dahin. Ab Minute 5:20, der offizielle Teil der Aufzeichnung für die spätere Ausstrahlung war vorbei, legte Ministerpräsident Seehofer erst richtig los. Er “wolle ja keinen Ärger machen“, aber das, was sich da in NRW am Sonntag abzeichnete … Was man üblicherweise nicht zu sehen bekommt, das …

weiterlesen »

Bürgerbegehren für mehr Photovoltaik in Bayern

Nach Ansicht der Initiatoren des Bürgerbegehrens habe die chaotische Energiepolitik der Minister Rösler und Röttgen zu einer Wende rückwärts und weg vom Ausbau der erneuerbaren Energien – vor allem bei der Sonnenenergie – geführt, und hat bereits zum Verlust von tausenden Arbeitsplätzen in einem der wichtigsten Zukunftsmärkte beigetragen. Diese Entwicklung soll nun gestoppt werden.

weiterlesen »

CSU plant Einführung von “Bildungsgeld” für Kinder, die nicht zur Schule gehen

Während die Politik noch über das Betreuungsgeld debattiert, feilt die CSU bereits an einem neuen Gesetzesentwurf: Künftig soll jedem Kind zwischen sechs und 18 Jahren, das nicht in die Schule geht, ein sogenanntes "Bildungsgeld" in Höhe von 150 Euro monatlich zustehen. Das berichtet der Postillon, Deutschlands größte Tages- und Nachtzeitung mit den “ehrlichen Nachrichten”.

weiterlesen »

Verfassungsgerichtshof watscht CSU-Staatsregierung ab

Als Regierung fragen, was man als CSU wissen möchte. Eine Umfragepraxis, für die eine Partei nichts zu zahlen braucht. Verdeckte Parteienfinanzierung nannte das die SPD. Und bekam recht. Am Montag watschte der Verfassungsgerichtshof im Verfassungsstreit mit der SPD diese Praxis der Bayerischen Staatsregierung als Verstoß gegen die Verfassung ab. Die Doppelfunktion der CSU in Bayern, einfache Partei, aber fast immer …

weiterlesen »