Tag Archives: Bargeld

Mitmachen !! Die EU will Ihre Meinung zu Bargeldbeschränkungen wissen

Sie wollen ihr Bargeld behalten? Dann sagen SIE es auch! --- Damit die Befragung der Öffentlichkeit durch die EU-Kommission nicht gar so unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden muss, soll hier für die Teilnahme an der Umfrage geworben werden. Besonders wir Deutsche würden die von uns zu knapp 80 Prozent genutzte Zahlungsmethode sehr vermissen. Sagen SIE der EU ihre Meinung. Damit wir auch weiterhin BAR zahlen können.

weiterlesen »

Muss man „Analog“ leben vergessen, nur weil „Digital“ vermeintlich besser ist?

Wie bereit sind die Deutschen für das digitale Leben? Eine Studie fragt nach. --- Wir Deutsche sind der „Digital Ökonomie“ noch zu „Analog“. Und obendrein so uneinsichtig. Nur ein verschwindend kleiner Teil von uns möchte Essen aus dem 3D-Drucker verspeisen (13%), bargeldlos zahlen (17%) oder sich von autonom fahrenden Autos chauffieren lassen (35). Technologie mag die Art wie wir leben und arbeiten verwandeln, doch so richtig wollen, wollen wir Deutsche das (noch) nicht.

weiterlesen »

Bargeld – Ein „Anachronismus“ verweigert sein Ableben

Bargeld in jeder Höhe bleibt das Maß aller Zahlungsmittel --- Eine Zigarette entsprach im inflationsgebeutelten Nachkriegsdeutschland bis zur Währungsreform 1948 einem Gegenwert von knapp 10 Reichsmark. Eine arg interessengesteuert wirkende Diskussion um die Zurückdrängung des Bargeldes weckt nun Erinnerungen an dieses Warengeld. 71 Jahre nach „World War II“ befinden wir uns plötzlich in einem „War on Cash“. Was soll das?

weiterlesen »

Satire nach Faktenlage – Schäuble und die IS-Finanzen

Seit „Neues aus der Anstalt“ weiß man: Satiriker machen den besseren Journalismus. Und bei Reiner Kröhnert, dem Mann „mit den vielen Stimmen und Gesichtern“ (SZ) gibt es noch einen erheblichen Tick mehr Radikalität und noch ein paar schonungslose Gegeninfos mehr.

weiterlesen »

Pizzabestellung 2015 und “Big Brother”

Wird Owells "1984" von der Realität übertroffen? Ein wiederentdeckter Text aus dem Jahr 2004 beschreibt den -fiktiven- telefonischen Bestellvorgang für eine Pizza im Jahr 2015. Die Besonderheit dabei: Die Fiktion bewegt sich erschreckend nah an der Realität des Jahres 2015.

weiterlesen »

Bargeld und die Geschichte von der Umkehrung der Werte.

---- Bargeld und Sparen sind plötzlich etwas Negatives ---- Im neuesten SPIEGEL (16.Mai/2015) fordert der "Wirtschaftsweise" Volkswirtschaftsprofessor Peter Bofinger, die Bundesregierung soll auf dem kommenden G-7-Gipfel für die Abschaffung des Bargelds werben. Die Notenbanken hätten es dadurch einfacher, ihre Geldpolitik durchzusetzen. Über den Sachverhalt, die Hintergründe und wo die Reise bei diesem Thema hingehen könnte, dazu empfehlen wir -zum wieder lesen- den folgenden Artikel vom November 2014.

weiterlesen »