Tag Archives: SPD

Kommt der nächste Parteivorsitzende der BAYERN-SPD aus Pfaffenhofen?

Eine Mitgliederbefragung unter den 59.000 bayerischen SPD-Mitgliedern wird es bis 11. Mai 2017 entscheiden. 6 Kandidaten stellen sich für einen erforderlichen "Neuanfang" zur Wahl. Einer davon, der Pfaffenhofener SPD-Kreisvorsitzende Markus Käser, fordert als Kandidat der Basis einen wirklichen Neuanfang. Einen "Neuanfang von unten".

weiterlesen »

DEMOKRATOR 2017 – Starke Biere, starke Worte, starke Musik

Starkbierfest der SPD Pfaffenhofen am 8. April im Müllerbräusaal Pfaffenhofen. Nach dem Motto "Starke Biere, starke Worte – sauber eing´schenkt" organisiert der SPD-Ortsverein nun bereits zum zehnten Mal zur Starkbierzeit das SPD-Starkbierfest „DEMOKRATOR“. Auf dem Programm steht neben dem speziell abgefüllten naturtrüben Demokrator–Doppelbock, Bio- Schweinebraten und Blasmusik vor allem bayerisch-kabarettistischer Musikgenuss vom Feinsten.

weiterlesen »

Landkreis – Beruhigende Haushaltszahlen und ein Hauch von „Viva la Revolution“

Wie der am 11. April tagende „Kreisausschuss“ Ohren zum klingeln und SPD und Grüne zum Kopfschütteln brachte --- Es wird nicht viele im Landkreis Pfaffenhofen geben, die mit dem Begriff oder der Arbeit des „Kreisausschuss“ etwas anfangen können. Ein gegenüber dem Kreistag personell abgespecktes, trotz allem das Kräfteverhältnis der im ungleich größeren Kreistag vertretenen Parteien wiederspiegelndes Gremium, das weitreichende, in der Regel Haushaltsrelevante Entscheidungen trifft oder dem Kreistag zur Entscheidung vorlegt. In der aktuellen Sitzung wurde viel gelobt, es wurden die ganz großen Zahlen besprochen aber auch aufgezeigt, wie schnell man diffuse Standortvorteile mit politischer Bedarfsweckung verwechseln kann.

weiterlesen »

Wenn bayerische Couplets auf bayerisches Fastenbier treffen

„DEMOKRATOR“ -Ein Abend mit Doppel-Bock und bayerisch- kabarettistischem Musikgenuss --- Im Reigen der „Atoren“ sticht einer im Landkreis Pfaffenhofen besonders hervor: Der „DEMOKRATOR“. Jährlich zur Fastenzeit aus- und eingeschenkt auf dem Starkbierfest der Kreisstadt-SPD. Am 18. März ist es wieder soweit.

weiterlesen »

Walter Adam, ein furioser #rammbock zu Besuch bei der SPD in Pfaffenhofen

Dazu ein aufschlussreiches Gespräch mit Walter Adam und dem Kreisvorsitzenden Markus Käser (VIDEO) --- Alte Männer können in ihrem gerechten Zorn für eine Partei gefährlich werden. Zumal, wenn sie das Revoltieren bereits in jungen Jahren bei den Jusos erlernt hatten. Davon konnte man sich beim furiosen Auftritt eines 72-jährigen SPD Rebellen überzeugen, der als #rammbock der SPD-Basisinitiative „Zeit für die Mutigen“, mit einem „zurück zu den Werten“ offenbar einen Nerv bei den Mitgliedern traf.

weiterlesen »

SPD, kein Hort des Respekts für Sozialdemokraten

Kann die Basis-Initiative „An die Mutigen“ aus der Hallertau daran etwas ändern? --- Der „Respekt vor ungeschriebenen Regeln der Demokratie“ war unfreiwilliger Wendepunkt und Auslöser des Abstiegs einer einst glaubwürdigen und geachteten Partei. Einer Partei, die mit an Grundwerten orientiertem Handeln den Gemeinwohlcharakter der Bundesrepublik und das Zusammenleben in Europa im 20. Jahrhundert maßgeblich voranbrachte. Um in der Folge kläglich zu versagen?

weiterlesen »

Ursozi will in der Bayern SPD ein Zeichen setzen ( update 27.06. )

Walter Adam aus dem Nachbarlandkreis Kelheim will bayerischer Landesvorsitzender werden --- Ist dieser „rauschebärtige Bilderbuch-Niederbayer“ (SZ) das von vielen bayerischen Sozialdemokraten langerwartete Signal, aus „dem Diktat der Alternativlosigkeit“ (Adam) zu entkommen? Ein bemerkenswertes Zeichen ist es allemal, wenn der pensionierte Realschullehrer am Samstag gegen den zur Wiederwahl anstehenden Landesvorsitzenden Florian Pronold antritt.

weiterlesen »