Pfaffenhofen -Landkreis u. Kreisstadt

Der größere Teil von Hopfenhausen

24 Stunden Lauf- Preis für beste Schülermannschaft

Wie das Landratsamt Pfaffenhofen mitteilt, wird Pfaffenhofens “neuer” Landrat sowohl die Schirmherrschaft für den 24 Stunden Lauf, als auch den Startschuss am 23. September für den 24-Stunden-Lauf übernehmen. (Von beiden Landratskandidaten, Rolf Deml und Martin Wolf liegen die Zusagen vor) Eine weitere Zusage wird besonders die Schüler freuen. Da beide Landratskandidaten sich für die Förderung des Breitensports auch im Jugendbereich …

weiterlesen »

Mission Olympic – Hätten wir den Glauben nicht …

An was glauben wir nicht alles. An die Unbefleckte Empfängnis, den Abbau der Staatsschulden und die Sicherheit unserer Renten. In Geisenfeld glauben wir zusätzlich an die wundersame Reduzierung von Baukosten für eine Umgehungsstraße und seit diesem Wochenende an eine Menschenmasse, die unsere Kleinstadt zwar besuchte, doch in ihrer Masse weder im Stadtbild, den Sportplätzen oder Wasserarealen richtig wahrnehmbar wurde. “Das …

weiterlesen »

Solarwende in Geisenfeld

Stadtratssitzung am 30. Juni: Solarpark EINSTIMMIG befürwortet -update 30.06 /21:00 Uhr - Das waren noch Zeiten, als man sicher sein konnte, wogegen man sein konnte. Solarparks in Geisenfeld: Nie und Nimmer. Selbst Fotovoltaikanlagen auf Kindergärten, dem Hort oder der Schule wurden vom Geisenfelder Stadtrat mit 18 von 19 Stimmen fast einstimmig abgelehnt.

weiterlesen »

Neuer Rekord beim Geisenfelder “Hopfen-Triathlon”

500 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen. Keine Tortur für jedermann. Doch diese Strecken sind zusammen in etwas unter 52 Minuten zuschaffen. Zumindest von dem Schweizer Manuel Wyss. Mit 51:31 Minuten bewältigte er diese Strecken um 4 Minuten schneller als der zweitplatzierte Olaf Borsutzky vom TSV Gaimersheim. Das Starterfeld war mit 52 Athletinnen und Athleten auch beim …

weiterlesen »

Landratswahl- Wer die Wahl hat ..-KW24

Wollen sie ein Extra-Kreuzchen aus dem Wahllokal mitnehmen? Dann machen sie mit bei “Wer versteckt sich hinter dem Bart“. Ein lustiges Zähne raten, bei dem die SPD die Spielregeln vorgab. (ohne es wirklich zu wollen) Teil 3 der wöchentlichen Betrachtung zur Wahl des Landrats im Landkreis Pfaffenhofen Die vergangene Woche brachte für die Wähler nichts Aufregendes. FW, FDP und AUL …

weiterlesen »