Pfaffenhofen -Landkreis u. Kreisstadt

Der größere Teil von Hopfenhausen

Zukunft Seenlandschaft Feilenmoos – Werden Badeseen zugeschüttet?

SPD möchte Antwort auf die Frage, was nach Beendigung des Kiesabbaus geschieht. ---- Nach der Nassauskiesung folgt die Nachnutzung. Welcher Weiher wird wann verfüllt? Was bleibt von der ca. 360 ha großen, künstlichen Seenlandschaft? Und nicht weniger interessant: Wer zahlt die Renaturierung der zwischen dem Markt Manching und der Stadt Geisenfeld im Norden des Landkreises Pfaffenhofen größtenteils in Privatbesitz befindlichen Flächen?

weiterlesen »

“TrashOut” – Eine App erteilt dem wild abgelagerten Müll eine Abfuhr

Umweltschweine, diese App geht euch an den Kragen! -- Rund 50 Tonnen Müll klaubten dieses Jahr die freiwilligen Helferinnen und Helfer anlässlich des landkreisweiten Aufräumaktionstages "Ramadama" aus Wald und Flur. Natur aber ist 365 Tage im Jahr geöffnet. Naturliebhabern, Spaziergängern , Sportlern aber auch Umweltschweinen steht sie täglich offen. Umweltbewusste Smartphone-Besitzer sind jedoch im Vorteil: Mit wenigen Klicks können sie jetzt rund um die Uhr den illegalen Müllkippen wirkungsvoll den Kampf ansagen.

weiterlesen »

Bockbier, Bifescheißer und Herr „Börnaut“

Nur noch Restkarten für das 8. „Demokrator“-Starkbierfest der SPD am 2. April ----- "Starke Biere, starke Worte – sauber eing´schenkt". Heuer schenken neben den Holledauer Bifescheißern und der „Gitarren-Jukebox Käser“ (der SPD-Kreisvorsitzende himself) als Highlight des Abends die „Raith-Schwestern und da Blaimer“ den Gästen kräftig ein.

weiterlesen »

Im April erstmals IHK-Erfindersprechtag im Landkreis Pfaffenhofen

Am Rande einer Informationsveranstaltung über Patentstrategie, finanzielle Machbarkeit und unerwünschte Nachahmer gab das Kommunalunternehmen „Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm“ (KUS) bekannt, „erstmals am 23. April 2015 den IHK-Erfindersprechtag in den Landkreis Pfaffenhofen“, zu holen.

weiterlesen »