Pfaffenhofen -Landkreis u. Kreisstadt

Der größere Teil von Hopfenhausen

Aufgebraucht – Gelbe Säcke im Landkreis

Das Jahreskontingent an gelben Säcken für den Landkreis Pfaffenhofen (1,4 Millionen Säcke) ist heuer bereits nach acht Monaten aufgebraucht. Bisher für diese Säcke zulässiger Inhalt wird in den nächsten 8-10 Wochen in ausgegebenen Ersatzsäcken (Anderes Format/keine Landkreiskennung) in den Wertstoffhöfen angenommen.

weiterlesen »

“KINSI” kommt nach Geisenfeld

Christa Kinshofer, Deutschlands erfolgreichste und eine der weltbesten alpinen Skirennläuferinnen kommt zum 24-Stunden-Lauf nach Geisenfeld.Gemeinsam mit Pfaffenhofens Landrat Martin Wolf wird sie am Samstag, den 29. September die Besten der Besten im Rahmen der Siegerehrung auszeichnen.

weiterlesen »

Tag des offenen Denkmals – 8 Veranstaltungen im Landkreis

Jedes Jahr am zweiten Sonntag im September öffnen historische Bauten und Stätten, die sonst nicht oder nur teilweise zugänglich sind, ihre Türen. Auch unser Landkreis ist am 9. September mit acht verschiedenen Veranstaltungen vertreten. Dabei steht das Baumaterial Holz im Mittelpunkt.

weiterlesen »

Ortsdurchfahrt Knodorf – Bauarbeiten für mehr Wohnqualität

Erdkabel zur Stromversorgung, Leerrohre für Datenkabel und eine neue Entwässerungstechnik ohne Kanäle. „Die Knodorfer können sich am Jahresende, wenn die Straße fertig gestellt sein wird, nicht nur über eine neue Straße freuen, sondern auch über eine deutliche Verbesserung der Wohnqualität“, so Vohburgs Bürgermeister Martin Schmid anlässlich eines Informationsbesuches an der gesperrten Ortsdurchfahrt Knodorf.

weiterlesen »

Hopfenforschungs – Institut Hüll : Führung am 24. August

Im Rahmen der Aktionswochen Hallertau zur Hopfenzeit kann am Freitag, 24. August 2012 um 16:00 Uhr das Hopfenforschungsinstitut in Hüll besichtigt werden. Wie der Fachbereich Tourismus des Landratsamts Pfaffenhofen mitteilt, können interessierte Besucherinnen und Besucher unter fachkundiger Führung durch Elisabeth Seigner Näheres über die Versuchseinrichtung erfahren. Treffpunkt: Am Institutsgebäude. Anmeldung bitte unter Tel. 08442 925711.

weiterlesen »

Kontrollen: Zu viele Restabfälle in Sperrmüllcontainern

Im Rahmen der Ende 2011 vom AWP (Abfallwirtschaftsbetrieb des Land-kreises Pfaffenhofen) in Auftrag gegebenen Restabfallanalyse wurden auch Sperrmüllcontainer untersucht. „Dabei wurde festgestellt, dass zu viele Restabfälle über die Sperrmüllcontainer entsorgt werden“, berichtet Abfallberater Godehard Reichhold. Anlieferungen werden nun genauer kontrolliert.

weiterlesen »

Sommerloch-OHA der Woche: Kostenloser Pfandflaschen-Abholdienst

Eigentlich wollen sie doch nur einkaufen. Doch das, was die Industrie da an den Anfang der Bedürfnisbefriedigung stellt, wird zunehmend lästig. Mit prall gefüllter Einkaufstasche steht man schon vor dem Einkauf vor dem Supermarkt. Vor dem Flaschen-Rückgabe-Automat. Andere würden ihnen diese Prozedur gerne abnehmen. Anruf genügt!

weiterlesen »

Gewerbesteueraufkommen im Landkreis – Rückgang um 30%

Wie Landrat Martin Wolf kürzlich mitteilte, ist das Gewerbesteueristaufkommen im Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm im ersten Halbjahr 2012 erheblich zurück gegangen. Die 19 Landkreiskommunen kamen nach der neuesten Statistik auf Gesamteinnahmen an Gewerbesteuern von 19.285.613 Euro. Dies bedeutet gegenüber dem ersten Halbjahr 2011 (Istaufkommen 27.599.191 Euro) eine Minderung um 8.313.578 Euro oder 30,1 %. Die stärksten Einbußen sind dabei bei der …

weiterlesen »

Hofmarkstraße in Rohrbach bis September halbseitig gesperrt

Die Kreisstraße PAF 21 (Hofmarkstraße) in Rohrbach muss von der Einmündung Fahlenbacher Straße bis zur Einmündung Mühlweg ab sofort bis Freitag, 28. September wegen einer Wasserleitungserneuerung halbseitig gesperrt werden. Für den LKW-Verkehr ist die Baustelle voll gesperrt. LKW werden über die Bahnhofstraße, Staatsstraße 2232 und Fahlenbacher Straße und umgekehrt umgeleitet.

weiterlesen »

Das positive Wirken der Landtagsabgeordneten Erika Görlitz

Wie bekommt man es hin, fern ab seines Stimmkreises als Landtagsabgeordnete im Münchner Landtag zu wirken, und gleichzeitig daheim bei den Wählern die äußerst umtriebige Kümmerin zu geben? Am Beispiel der Landtagsabgeordneten (MdL) Erika Görlitz (CSU) kann man es beobachten!

weiterlesen »