Corona – Wichtiges, unwichtiges und irres im Liveticker

Lesezeit: 5 Minuten

25. März

Der Österreichische Rundfunk “ORF” verschärft Maßnahmen erneutNun werden Mitarbeiter für 2 Wochen in den Sendeanstalten kaserniert.
…. beziehen Mitarbeiter aus Redaktion und Technik dieser Tage wie angekündigt Isolationszonen, in denen sie sowohl die Nachrichtensendungen gestalten und moderieren als auch übernachten werden.

https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/medien/2055616-ORF-Mitarbeiter-beziehen-Isolationszonen.html

 

Also bitte. Europa tut nichts? Ganz im Gegenteil. Die Chefin zeigt immerhin was man jetzt richtiges tun kann: Hände waschen.

Dr. Klaus Reinhardt, Präsident der Bundesärztekammer zeigt sich „fassungslos über das von Bundes Gesundheitsminister Jens Spahn zu verantwortende „Missmanagement. (Deutschland ist auf die Pandemie, anders als von der Regierung behauptet, nicht schlecht, sondern gar nicht vorbereitet) Hier das Interview mit Gabor Steingart im „Morning Briefing Podcast“:

https://dasmorningbriefing.podigee.io/439-neue-episode

Über Bernd Schuhböck

Nach den Maßstäben der Ära Willy Brandts politisch eher linksliberal. Wer ihn missverstehen möchte, nennt ihn einen Sozialromantiker. Wer ihn kennt, wertkonservativ und mit zu viel Ethos für einen Bayer. Der Mann für´s kommunale, soziale oder sonstwie politische. Oder für Themen, für die sich keiner fand, der sie aufgreifen wollte.

Lesen sie auch

Stichwahl in Geisenfeld – „Corona Hilfe“ und der Profilierungsversuch eines Rettungsassistenten.

Oder wie ein Redakteur der Heimatzeitung Vorgänge seiner Sichtweise anzupassen versucht