Pfaffenhofen -Landkreis u. Kreisstadt

Der größere Teil von Hopfenhausen

Ostern im Landkreis Pfaffenhofen

Die besten Ausflugtipps zum Fest --- Die Wetteraussichten versprechen ein mildes und sonniges Osterwochenende – hervorragende Voraussetzungen für einen geselligen Ausflug mit Freunden oder der Familie. Ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Auto – hier einige Tipps, um die Feiertage im Landkreis Pfaffenhofen richtig auszunutzen.

weiterlesen »

Wenn bayerische Couplets auf bayerisches Fastenbier treffen

„DEMOKRATOR“ -Ein Abend mit Doppel-Bock und bayerisch- kabarettistischem Musikgenuss --- Im Reigen der „Atoren“ sticht einer im Landkreis Pfaffenhofen besonders hervor: Der „DEMOKRATOR“. Jährlich zur Fastenzeit aus- und eingeschenkt auf dem Starkbierfest der Kreisstadt-SPD. Am 18. März ist es wieder soweit.

weiterlesen »

Auf zum 20. landkreisweiten Ramadama am 12. März

Von Baar-Ebenhausen bis Wolnzach: Nachfolgend alle Treffpunkte im Landkreis --- Große Aufräumaktion am 12. März. Nach den großen Erfolgen in den Vorjahren, wird auch heuer, zum 20. Mal in Folge, am 12. März eine Ramadama-Aktion durchgeführt. Dabei beseitigen freiwillige Helferinnen und Helfer Abfallablagerungen aller Art in Wald und Flur sowie an Straßenrändern.

weiterlesen »

Geisenfelder Fastenpredigt 2016 – Das VIDEO

Die Freien Wähler (FW) luden am 5. März zum Starkbierfest nach Unterpindhart --- Da war zum Beispiel „die Red“ vom Strafzettel Sammler Christian, dem Wildbret Kenner Erich, der Weißbier Gerda oder dem Lichtgestalter Hans. Gut 300 Gäste erlebten an diesem Abend einen blendend aufgelegten Meyer Sepp als Bruder Barnabas und den gut eingeschenkten SEBASTIANI-Bock : Zwei starke Typen beim Rockermeier!

weiterlesen »

Interview mit Franz Spitzauer, Geschäftsführer des FC Ingolstadt 04

Was unterscheidet einen Fußballclub von einem „normalen“ Unternehmen. „Nicht viel. Beides sind Kapitalgesellschaften“, gibt Franz Spitzauer im Video-Interview zu verstehen. Wobei sich die Interessen der sogenannten „Stakeholder“ , also „die Anspruchsgruppen die von einem Verein etwas wollen, schon von einer normalen GmbH unterscheiden“. Ein Aspekt, den Spitzauer am 16. März als Referent des vom „Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen“ (KUS) veranstalteten „Unternehmerfrühstück“, unter anderem darstellen wolle.

weiterlesen »