Pfaffenhofen -Landkreis u. Kreisstadt

Der größere Teil von Hopfenhausen

„Wenn die Katastrophe kommt, sind wir bereit“. Die Freiwilligen der Feuerwehr

Bayernweite Feuerwehraktionswoche (17. – 25.09.16) ohne die Landkreis Feuerwehren ? --- Da vermeldet das Landratsamt Pfaffenhofen in einer Pressemeldung zum Aktionstag der Feuerwehren, die örtlichen Feuerwehren würden mit Veranstaltungen, z.B. mit einem „Tag der offen Tür“ oder öffentlichen Übungen für ihre wichtige Tätigkeit um Mitglieder werben. Doch wie eine kurze Recherche quer durch die Internetseiten der im Landkreis Pfaffenhofen tätigen Wehren ergab, nutzen nur die Manchinger Feuerwehren diesen publikumswirksamen Auftritt. (letzter Aufruf der Internetseiten: 14. 09.2016/ 18:11 Uhr)

weiterlesen »

Die BDS-Azubi Akademie geht in die dritte Runde

Am 4. Oktober startet mit der Jahreskonferenz die dritte Runde der BDS-Azubi Akademie im Landkreis Pfaffenhofen a. d. Ilm. Diese bietet kleinen und mittleren Unternehmen einen professionellen Betriebsunterricht für ihre Auszubildenden

weiterlesen »

Stadtrat Geisenfeld – „Vergessen sie alles was wir ihnen geschickt haben“

Die Stadtratssitzung vom 28. Juli 2016 --- 5 Tage vor jeder Stadtratssitzung werden in der Regel die auf der anstehenden Sitzung zu behandelnden Tagesordnungspunkte und die sich daraus -aller Voraussicht nach- ergebenden Sachverhalte in sogenannten „Beschlussvorschlägen“ den Stadträten zum Abruf im „Rats-Informations-System“ zum Abruf bereitgestellt. Wenn’s denn funktionieren würde!

weiterlesen »

Durch Gymnastik im Ehrenamt zum Wellnesswochenende

Übungsleiterin der Gymnastikgruppe Tegernbach gewinnt Aufenthalt in Verwöhnpension Erna Brückl aus Tegernbach ist die Gewinnerin einer Verlosung unter den Ehrenamtskarteninhabern im Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm. Sie darf sich über ein Wellnesswochenende für zwei Personen im Hotel „Randsberger Hof“ in Cham freuen. Der Preis beinhaltet neben zwei Übernachtungen und einer Verwöhnpension auch zwei Eintrittskarten für den „Drachenstich“ in Furth im Wald.

weiterlesen »

Unterschriften gegen CETA – Aktionstag am 16. Juli auch im Landkreis Pfaffenhofen

Brüsseler Aktivisten „hacken“ Werbetafeln, Pfaffenhofener Unterstützer „verkacken“ Aufruf --- Am Samstag, 16. Juli werden auch im Landkreis Pfaffenhofen Unterschriften für ein bayerisches Volksbegehren gegen das Freihandelsabkommen der EU mit Kanada gesammelt. Dieses „Comprehensive Economic and Trade Agreement“ (CETA) genannte Abkommen enthält nach Meinung von Kritikern zu viele unzulässige Ausnahmen und Bedingungen, und wäre wegen der darin enthaltenen Investoren-Sonder-Rechte der „Ausverkauf demokratischer und sozialer Standards“ in Deutschland.

weiterlesen »